[Ich stelle mich vor] [Was Eltern wissen sollten] [Meine Leistungen] [Akupunktur] [Akutaping] [Impressum]

 

Hebammen können Sie vom Schwangerschaftsbeginn bis zum Ende der Stillzeit begleiten:

 

1) Hilfe bei  Schwangerschaftsbeschwerden oder Wehen:

Sie können mich anrufen, wenn Probleme auftreten, die Sie nicht einordnen können.

Ich werde mich davon überzeugen, ob alles regelgerecht verläuft und welche Hilfen möglich oder nötig sind.

 

2) Vorsorgeuntersuchungen:  

 -Anamnese

 -Ermittlung des errechneten Geburtstermins

 -Urin- und Blutuntersuchung

 -Gewichtskontrolle

 -Blutdruckmessung

 -Feststellung der Lage und Größe Ihres Kindes

 -Kindliche Herztonkontrolle

 -evtl. vaginale Untersuchung

selbstverständlich sind Gespräche über das aktuelle Befinden,  Ängste, natürliche Lösungsmöglichkeiten bei schwangerschaftsbedingten Unregelmäßigkeiten oder Problemen.

 

6) Nachsorge:

Betreuung von Mutter und Kind zu Hause;  bis zum 10.Wochenbett-Tag komme ich täglich, später nach Bedarf bis zur 8.Lebenswoche des Kindes.

Die Stillberatung erstreckt sich bis zum Ende der Stillzeit, wenn Probleme auftauchen.

Ich achte bei der Mutter auf die Rückbildung der Gebärmutter; die Heilung von evt. aufgetretenen Geburtsverletzungen; gebe Anleitung und Hilfestellung zum Stillen.

Beim Kind wird das Trinkverhalten und die Gewichtsentwicklung beobachtet, die Abheilung des Nabels und die Verdauung. Häufig auftretende Probleme in der Neugeborenen - und Säuglingszeit werden erklärt und Abhilfen überlegt und besprochen.

 

Meine Therapiemöglichkeiten:

 

9) Homöopathie

anthroposophische Medizin- mehrere homöopatische Stoffe in einem Medikament, Auswahl nach Symptomen

klassische Homöopathie- Einzelmittel, die genau ausgesucht, die Lösung eines Problems herbeiführen; Auswahl nach dem Wesen und Charakter des Menschen unter Berücksichtigung des Krankheitsbildes.

10) Akupunktur

zur Schmerzbehandlung, Übelkeit und Erbrechen, Sodbrennen, Ödemen, Ischiasproblemen, Schlafstörungen, Karpaltunnelsyndrom, geburtsvorbereitend, bei Rückbildungsproblemen und  Ausscheidungsschwierigkeiten....

11) Aromatherapie:

ausgesuchte ätherische Öle auf Grundlage von fetten Basisölen helfen bei vorzeitigen Wehen, Wehenschwäche, Milchstau, Rückbildungsproblemen, Blähungen....

13) Yoga:

gezielte Übungen bei Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden und Schulter-Arm- Syndrom in der Schwangerschaft

 

[Ich stelle mich vor] [Was Eltern wissen sollten] [Meine Leistungen] [Akupunktur] [Akutaping] [Impressum]
IMG_0972